Aus alt mach neu…

Leder zu verarbeiten macht mir irrsinnig Spaß! Es muss nicht versäubert werden und man sieht schnell tolle Ergebnisse! Noch dazu mit dem weichen Puschenleder von Gabis Bastelshop bei Ebay. Das geht wie Butter und fühlt sich klasse an!!!

Heute kam ein lang angedachtes Projekt an die Reihe. Vor Urzeiten habe ich mal von meiner Mama eine Ledergeldbörse bekommen, die sie (wenn ich mich noch recht erinnere) noch aus ihrer eigenen Schulzeit besaß. Ich habe sie damals für Freibadbesuche (Eintritts- und Eisgeld) verwendet.

SAMSUNG CSC
Altes Lederbörsel

Immer auf der Suche nach kleinen Geschenkideen, die nicht nur Dekozwecken dienen, schien mir dieses kleine, feine Börsel genau das Richtige zu sein…

Diesem spezielle Projekt kommt demnächst eine ganz besondere Rolle zu. Aber da verrate ich euch erst Ende Oktober was zu. Pssst 😉

Habe mir also das gute Stück heute mal vorgenommen und genauer angesehen. Sooo schwer kann das ja nicht sein. Schnitt erstellt, zugeschnitten, genäht. FERTIG! Und es sieht so Zucker aus! Ich habe allerdings weniger Fächer gemacht. Finde, das reicht und außerdem wollte ich die Geschichte ja erstmal ausprobieren… Okay. Es ist nicht das sorgfältigste Teilchen, das ich je genäht habe. Aber die gelbe Ziernaht verzeiht einem auch so GAR NICHTS…

Rückseite
Innenleben mit 2 Fächern

 

Und zu meiner Verteidigung muss ich noch anbringen, dass der kleine Astronaut die ganze Zeit den Stecker der Nähmaschine gezogen hat… Und mich jedesmal ganz stolz angestrahlt 🙂 Da kann ich ihm nicht böse sein 😉

Verschlossen wird das gute Stück mit einem Kunststoffdruckknopf (auch Snap genannt 😉 ). Ich beziehe die meinen von Snaply.

SAMSUNG CSC
Rückseite

Und weil ich gaaaaanz dringen noch ein Geschenk für die kleine Tochter meiner besten, allerbesten Freundin Sandy gebraucht habe, habe ich beschlossen, den Prototypen ihr zu schenken. Deshalb geht dieser Beitrag auch erst online, wenn das Geschenk auch ganz sicher schon bei der kleinen Eliana angekommen ist.

Alles Gute nachträglch nochmal hier, du süße Maus! :-*

Hier noch eine Frage an euch: Seid ihr an Schnitt und Anleitung als Freebook interessiert? Würde mich an mein erstes Wagen, wenn genug Interessenten da sind…

 

Advertisements

3 Kommentare zu „Aus alt mach neu…“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s