Eltern Kind Treff am Mittwoch startet wieder! (Keiner ist gern Peiner??! (Folge 3))

Unter dem Titel „Keiner ist gern Peiner??!“ befasse ich mich auch heute wieder mit meinem neuen Leben in Peine und dem damit verbundenen vorurteilsbehafteten Ausspruch.

Ich muss jetzt echt mal eine Lanze für meine neuen Nachbarn brechen! Ich habe schon öfter in einer neuen Stadt neu angefangen. In Leipzig zu Beginn meiner Ausbildung. Durch Klassenkameraden dort fiel mir der Neustart nicht schwer. Aber außerhalb dieser Gemeinschaft habe ich kaum jemanden kennengelernt. In drei Jahren. In Bad Pyrmont als ich meine erste Stelle angetreten habe. Auch hier. Super Kollegen aber kaum Kontakt außerhalb dieses Dunstkreises. In einem Jahr. In Hildesheim, wo ich die ertse Wohnung mit meinem Mann bezogen habe. Auch hier: Tolle Kollegen! Auch 1-2 nähere Kontakte. Doch… In 4 Jahren auch hier keine großartigen Gespräche, Menschen, die auf einen zugehen…

Und hier in Peine??! Anfang Juli ist unsere kleine Familie hierher gezogen. Bereits am zweiten Tag hier wurde ich auf dem Parkplatz am Schützenplatz angesprochen und habe einen „Restparkschein“ geschenkt bekommen. Beim Bäcker um die Ecke bekommt der kleine Astronaut bereits immer einen Keks mit den Worten „für meinen kleinen Freund“. Das ein oder andere lose Gespräch auf diversen Spielplätzen scheint viel leichter zu entstehen als beispielsweise in Hildesheim. Alles wunderschöne Kleinigkiten, die mich lächeln lassen beim Gedanken an mein Peiner Leben.

Vielleicht liegt es daran, das Peine doch eine Kleinstadt ist… Vielleicht daran, dass man mit einem Kind ab einem gewissen Alter leichter Kontakte knüpft…

Vielleicht liegt es aber an den Peinern selbst. Wer weiß… Egal warum. ich möchte mich hier bei euch bedanken! Ihr erleichtert mir den Start ganz ungemein!

Und am Mittwoch starte ich in mein erstes Ehrenamt. Mit Katharina, eine anderen jungen Mutte zusammen öffnen wir für euch die Pforten des Gemeindehauses der Friedenskirche in der Eichendorffstraße 6 in Peine zum Eltern-Kind-Treffen.

Gemeindehaus_II

Start ist 15.30Uhr, Ende ca 17Uhr.

Unsere beiden Söhne sind 11 und 11 1/2Monate alt. Aber wir wollen keine Altersbeschränkung vorgeben. Lasst uns sehen, wer kommt. Willkommen sind Mamas und/oder Papas mit ihren Kindern. Zum Spielen, Kennenlernen, Austauschen.

Diese Treffen sind kostenfrei. Katharina und ich sorgen zum ersten Treffen für Kaffeepulver und ein paar Kekse. Es wäre schön, wenn ihr auch ab und an eine Kleinigkeit für Eltern und/oder Kinder beisteuern könntet. Aber das ist kein Muss.

Wir freuen uns schon ganz dolle auf euch und wünsche einen zauberhaften Abend!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s